Programm der Oldenburger Schreibwerkstatt

für Erwachsene

 

1. Halbjahr 2017

 

Stand: 7. April 2017

 

Achtung: jetzt auch mit Online-Anmeldung!

 

Überblick

 

ab 11.01.17      Schreibwerkstatt für Erwachsene (Oldenburg)

ab 18.01.17      Romanwerkstatt (Oldenburg)

ab 27.01.17      Kreatives Schreiben für Erwachsene – Grundlagen (Oldenburg)

ab 10.02.17      Mein Leben – ein Buch, Autobiografiewerkstatt (Oldenburg)

ab 24.02.17      Wissenschaftliche Arbeiten verfassen und verständlich formulieren (Oldenburg)

ab 08.05.17      Fünf Tage kreatives Schreiben zum Thema „Autobiografie, autobiografische Erzählung, autobiografischer Roman“  (Gleichen-Reinhausen, Nähe Göttingen)

nach Vereinb.   Einführung in das kreative Schreiben in Kleingruppen

nach Vereinb.   Mein Leben – ein Buch (autobiografisches Schreiben – Einzelbetreuung)

nach Vereinb.   Fernstudium: Grundlagen, Aufbaukurs I, Aufbaukurs II (Details hier)

nach Vereinb.   Neu!   Buchdruck

Vorschau 2. Halbjahr 2017 und 1. Halbjahr 2018

ab 18.09.17      Fünf Tage kreatives Schreiben zum Thema „Zeit“ (Hildesheim)

ab 16.04.18      Schreiben zu Sprüchen und Redewendungen (Bad Malente)

 

 

Kurse für Erwachsene

 

 

ab 11.01.17       Schreibwerkstatt für Erwachsene (Oldenburg)

  Beginn jederzeit möglich!

Was :

In diesem Kurs bekommen Sie verschiedene Schreibanregungen. Die eigenen Texte stellen wir in der Gruppe zur Diskussion. Außerdem setzen wir uns mit Kurzprosa bekannter Schriftsteller auseinander nach dem Motto: Was kann ich davon lernen? Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Verbesserung des Schreibstils, das anschauliche Schreiben, die Charakterisierung von Figuren und die Überprüfung des Spannungsbogens.

Es dürfen auch Texte, die nach eigenen Ideen verfasst wurden, vorgestellt werden.

Wann:

10 x mittwochs zweimal im Monat jeweils 18.00–20.00 Uhr (11.01., 25.01., 08.02., 22.02., 08.03., 22.03., 05.04., 26.04., 17.05. und 31.05.17). Der Kurs wird kontinuierlich weitergeführt und findet regelmäßig acht- bis zehnmal im Halbjahr statt.

Wo:

Oldenburger Schreibwerkstatt, Hundsmühler Str. 111 (Aufgang rechts neben der Nikolai-kirche), 26131 Oldenburg

Teilnehmer:

4 bis 8

Preis:

168 Euro (für den ganzen Kurs)

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

ab 18.01.17       Romanwerkstatt (Oldenburg)

                                     Schnupperstunde möglich!

Was :

Planen, schreiben, verwerfen, streichen … Bei der Arbeit an Ihrem Roman finden Sie hier Unterstützung. Wir diskutieren Kapitel für Kapitel folgende Gesichtspunkte: Plot, Aufbau und Stil. Wir achten auf anschauliches Schreiben, Spannungsaufbau und Charakterisierung bzw. Entwicklung der Figuren. Der Text wird im Kurs besprochen. Zum 1. Treffen bringen Sie bitte ein Exposé (Kurzfassung, ca. 1 Seite) und eine Gliederung 6 x ausgedruckt mit. Die einzelnen Kapitel werden den anderen Teilnehmenden vor den jeweiligen weiteren Treffen gemailt, so dass sich jeder auf die Sitzung entsprechend vorbereiten kann. 

Wenn ein Manuskript fertiggestellt und im Kurs zu Ende besprochen ist, bekommt die/der Autor/in eine detaillierte schriftliche Beurteilung mit Hinweisen auf Stärken und Schwächen des Textes.

Wann:

6 x mittwochs jeweils 18.00–20.00 Uhr (18.01., 15.02., 15.03., 03.05., 24.05. und 14.06.2017). Der Kurs wird kontinuierlich weitergeführt.

Wo:

Harfe, Kanalstr. 21, 26135 Oldenburg, 1. Stock

Teilnehmer:

3 bis 5

Preis:

168 Euro (für den ganzen Kurs)

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

ab 27.01.17       Kreatives Schreiben für Erwachsene Grundlagen (Oldenburg)

Was:

„Show, don’t tell“ (zeigen statt behaupten) heißt ein Grundsatz beim Schreiben … In diesem Sinne werden im Kurs Grundlagen über Textaufbau und Stil vermittelt. In gemeinsamen Übungen nähern wir uns Themen wie: Schauplatzgestaltung, Personen charakterisieren, Spannung aufbauen etc. Zudem wird ein kurzer Überblick gegeben, was eine Autobiografie ausmacht und was bestimmte Gattungen, z. B. die Kurzgeschichte, kennzeichnet.

Wann:

Fr. 27.01. 17.00–19.00 Uhr und Sa. 28.01.2017 10.00–16.00 Uhr

Wo:

Oldenburger Schreibwerkstatt, Hundsmühler Str. 111 (Aufgang rechts neben der Nikolai-kirche), 26131 Oldenburg

Teilnehmer:

4 bis 8

Preis:

104 Euro

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

ab 10.02.17       Mein Leben – ein Buch, Autobiografiewerkstatt (Oldenburg)

Was:

Nach einer kurzen Einführung in die Autobiografie besprechen wir die verschiedenen Möglichkeiten, Lebenserinnerungen zu verfassen. Dann wenden wir uns einem Einstieg oder einem ersten Kapitel zu. Wenn Sie schon etwas geschrieben haben, bringen Sie einige Seiten mit. Außerdem verfassen Sie eine Gliederung in Stichpunkten. Der Kurs setzt sich zusammen aus der Vermittlung von Theorie, dem Schreiben vor Ort und der Diskussion der geschriebenen Texte im Hinblick auf Aufbau und Stil. 

Ziel ist es, dass Sie mindestens ein erstes Kapitel fertigstellen und eine überarbeitete Gliederung mit nach Hause nehmen. Bei Bedarf können Sie im Anschluss das Angebot „Mein Leben – ein Buch“ (Einzelbetreuung) buchen.

Wann:

Fr. 10.02. 17.00–19.00 Uhr und Sa. 11.02.2017 10.00–14.00 Uhr

Wo:

Oldenburger Schreibwerkstatt, Hundsmühler Str. 111 (Aufgang rechts neben der Nikolai-kirche), 26131 Oldenburg

Teilnehmer:

bis zu 4

Preis:

95 Euro

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

ab 24.02.17       Wissenschaftliche Arbeiten verfassen und verständlich formulieren
(Oldenburg)

Was:

Wie muss eine wissenschaftliche Arbeit aufgebaut sein? Wie setze ich Fußnoten und zitiere korrekt? Wie stelle ich komplizierte Sachverhalte klar und verständlich dar? Was mache ich bei Schreibblockaden? Antworten auf diese und weitere Fragen werden wir uns in diesem Seminar erarbeiten.

Wann:

Fr. 24.02. 17.00–19.00 Uhr und Sa. 25.02.2017 10.00–14.00 Uhr

Wo:

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 26111 Oldenburg, Uhlhornsweg

Teilnehmer:

5 bis 15

Preis:

47 Euro für Studierende und SchülerInnen, für alle anderen 95 Euro

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder per Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

ab 08.05.17       Fünf Tage kreatives Schreiben zum Thema „Autobiografie, autobiografische Erzählung, autobiografischer Roman“
(Gleichen-Reinhausen, Nähe Göttingen)

 

Was:

Hier haben Sie fünf Tage Zeit zum Schreiben und werden individuell beraten. Sie lernen die unterschiedlichen Arten, sich schriftlich mit der eigenen Lebensgeschichte auseinanderzusetzen, kennen. Wer sich eine gesamte Autobiografie nicht zutraut, kann einzelne Geschichten aus seinem Leben aufschreiben und diese sinnvoll aneinanderreihen. Auch ein autobiografischer Roman ist möglich: Hier dürfen Sie einiges erfinden, während Sie bei der Autobiografie an wirklich Geschehenes gebunden sind.

Wir beziehen Methoden des kreativen Schreibens mit ein und jeder hat die Möglichkeit, Texte in der Runde vorzustellen, um konstruktive Kritik zu erhalten.

Wann:

Mo. 08.05. bis Fr. 12.05.2017 (Mo. 14.30–18.00 Uhr, Di. 09.30–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Mi. 09.30–12.00 Uhr, Do. 9.30–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Fr. 09.30–12.00 Uhr)

Wo:

Akademie Waldschlösschen, 37130 Gleichen-Reinhausen (Details hier)

Teilnehmer:

4 bis 10

Preis:

540 Euro ab 6 und mehr TN, 590 Euro bei 4 oder 5 TN (Kursgebühr einschl. Übern. im EZ und Vollpension)

Bei Anmeldung bis zum 10.02.2017 erhalten Sie 50 Euro Ermäßigung!

(Sie können in jedem Reisebüro eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.)

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

nach Vereinb.    Einführung in das kreative Schreiben in Kleingruppen

Was:

Schnell und individuell:

Sie können etwa 5 Doppelstunden für 2 bis 4 Personen nach eigener Terminwahl buchen, z.B. 5 x vormittags 10.00–12.00 Uhr. Der Kurs kann sich über eine oder mehrere Wochen erstrecken. Er soll Ihnen Grundlagen des Schreibens vermitteln, aber auch ermöglichen, in einen der laufenden Fortgeschrittenenkurse einzusteigen.

In diesem Seminar schreiben Sie kurze Texte, die dann in der Kleingruppe besprochen werden. Uns beschäftigen Textaufbau, Schreibstil, der rote Faden im Text sowie Charakter- und Schauplatzentwürfe, Methoden wie Brainstorming und Cluster beziehen wir ein.

Wann:

nach Vereinbarung

Wo:

nach Vereinbarung oder in den Räumen der Oldenburger Schreibwerkstatt, Hundsmühler Str. 111 (Aufgang rechts neben der Nikolaikirche), 26131 Oldenburg

Teilnehmer:

2 bis 4

Preis:

etwa 400 Euro für eine Gruppe von 2 bis 4 Personen

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

nach Vereinb.    Mein Leben – ein Buch (autobiografisches Schreiben – Einzelbetreuung)

Was:

Haben Sie vielleicht schon mal daran gedacht, für Ihre Kinder, Enkel, Urenkel, Verwandten oder Freunde aufzuschreiben, wie Ihr Leben verlief? Wir helfen Ihnen, den Einstieg zu finden, die Erlebnisse zu sortieren, spannende Momente herauszuarbeiten, den roten Faden nicht zu verlieren und begleiten Ihr Projekt. Als Einstieg bietet es sich u. U. an, den Wochenendkurs ab 10.02.17 zu besuchen.

Zum Schluss steht die Entscheidung an, ob Sie nur wenige Exemplare kostengünstig drucken lassen oder ob Sie sich auf die Suche nach einem Verlag und somit einer breiteren Öffentlichkeit machen. Dabei beraten wir Sie gerne. Sollten Sie sich entscheiden, bei Books on Demand oder einem ähnlichen Verlag drucken zu lassen, können wir das gerne bis zum fertigen Buch für Sie abwickeln.

Wann:

nach Vereinbarung

Wo:

nach Vereinbarung oder in den Räumen der Oldenburger Schreibwerkstatt, Hundsmühler Str. 111 (Aufgang rechts neben der Nikolaikirche), 26131 Oldenburg

Preis:

nach Vereinbarung – individueller Kostenvoranschlag

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

per Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

nach Vereinb.    Fernstudium: Grundlagen, Aufbaukurs I, Aufbaukurs II (Details hier)

Was:

Ihr Arbeitsmaterial erhalten Sie per Post oder E-Mail. Die Kurse sind jeweils in drei Lernbereiche gegliedert:

-       Lesen von theoretischen Texten zum kreativen Schreiben (Material wird empfohlen oder bereitgestellt).

-       Schreiben eigener Texte nach Aufgabenstellung. In regelmäßigen Abständen haben Sie die Möglichkeit, Übungstexte einzusenden, die Sie korrigiert und mit Anmerkungen versehen zurückerhalten.

-       Lektüre und Beurteilung kurzer Texte von professionellen Autoren nach dem Motto: Von meinem Vorbild kann ich lernen!

Preis:

128 Euro monatlich (Bevor Sie sich entscheiden, einen Kurs zu belegen, können Sie eine „Schnupperstunde“ für 25 Euro buchen. Sie erhalten dann Unterlagen für eine Unterrichtsstunde, senden Ihren Übungstext an die Oldenburger Schreibwerkstatt und erhalten diesen korrigiert und mit Kommentar zurück.)

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

nach Vereinb.    Neu!   Buchdruck

Was:

Wir übernehmen für Sie die Bearbeitung von Manuskripten bis zum Buchdruck. Dazu gehören je nach Bedarf: Textkorrektur, Lektorat, Layout, Covergestaltung, Erstellung des Klappentextes etc. 

Preis:

nach Vereinbarung – je nach Umfang

Ansprechp.:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Kontakt:

per Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

 

Weitere Angebote

 

»     Korrektur- und Lektoratsarbeiten (Preise hier)

»     Hilfe bei wissenschaftlichen Arbeiten

»     Einzelunterricht (Grundlagen des literarischen Schreibens, Geschäftsbriefe, Bewerbungen etc.)

 

 

Vorschau 2. Halbjahr 2017 und 1. Halbjahr 2018

 

ab 18.09.17       Fünf Tage kreatives Schreiben zum Thema „Zeit“ (Hildesheim)

 

Was:

In diesem Seminar wollen wir zunächst über den Begriff „Zeit“ nachdenken und dann aus verschiedenen Perspektiven Texte dazu entwickeln. Hier kann der eigene Umgang mit „Zeit“ in Form eines autobiografischen Textes einfließen, aber wir wollen auch Geschichten erfinden, in denen sich verschiedene Auffassungen von „Zeit“ widerspiegeln. Es werden einige Methoden des kreativen Schreibens vorgestellt und Schreibanregungen gegeben. Die Texte lesen wir in der Runde vor und bekommen von den anderen Teilnehmern konstruktive Kritik.

Wann:

Mo. 18.09. bis Fr. 22.09.2017 (Mo. 14.30–18.00 Uhr, Di. 09.30–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Mi. 09.30–12.00 Uhr, Do. 9.30–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Fr. 09.30–12.00 Uhr)

Wo:

Gästehaus Kloster Marienrode, Auf dem Gutshof, 31139 Hildesheim (Details hier)

Teilnehmer:

4 bis 10

Preis:

540 Euro ab 6 und mehr TN, 590 Euro bei 4 oder 5 TN (Kursgebühr einschl. Übern. im EZ und Vollpension)

Bei Anmeldung bis zum 17.07.2017 erhalten Sie 50 Euro Ermäßigung!

(Sie können in jedem Reisebüro eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.)

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

 

ab 16.04.18       Schreiben zu Sprüchen und Redewendungen (Bad Malente)

 

Was:

Wir kennen viele Redewendungen, die eine Bedeutung im übertragenen Sinne haben, das heißt, sie sind nicht wörtlich zu nehmen. Z. B.: „Jeder ist seines Glückes Schmied“, „die Zeit totschlagen“, „ein Fass aufmachen“, „vor die Hunde gehen“, „Haare auf den Zähnen haben“ etc. Spielerisch wollen wir solcherart Sprüche und deren Sinn in unsere Texte einfließen lassen. Es werden kurze Geschichten und autobiografische Texte entstehen, die in der Runde vorgestellt werden. Begleiten werden uns verschiedene Methoden des kreativen Schreibens.  

Wann:

Mo. 16.04. bis Fr. 20.04.2018 (Mo. 14.30–18.00 Uhr, Di. 09.30–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Mi. 09.30–12.00 Uhr, Do. 9.30–12.00 Uhr und 14.30–18.00 Uhr, Fr. 09.30–12.00 Uhr)

Wo:

Gustav-Heinemann-Bildungsstätte, Schweizer Str. 58, 23714 Bad Malente (Details hier)

Teilnehmer:

4 bis 10

Preis:

540 Euro ab 6 und mehr TN, 590 Euro bei 4 oder 5 TN (Kursgebühr einschl. Übern. im EZ und Vollpension)

Bei Anmeldung bis zum 15.02.2018 erhalten Sie 50 Euro Ermäßigung!

(Sie können in jedem Reisebüro eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.)

Kursleitung:

Liane Hadjeres (Kunstwissenschaftlerin und Germanistin M. A.)

Anmeldung:

online oder schriftlich, Infos unter Tel. 0441/51944 (Oldenburger Schreibwerkstatt)

 

Informationen und Anmeldungen

 

telefonisch: 0441/51944

per Mail: info@oldenburger-schreibwerkstatt.de

schriftlich: Oldenburger Schreibwerkstatt, Liane Hadjeres, Bonhoefferstr. 7, 26129 Oldenburg

 

Überweisungen:

 

IBAN: DE45 2805 0100 0001 5005 11  ¨  BICBRLADE21LZO