Sponsoren der Oldenburger Schreibwerkstatt:
Der Rotary-Club gewährte von 2005 bis 2010 regelmäßig Zuschüsse für Kursteilnehmer aus benachteiligten sozialen Verhältnissen und bezuschusste 2014 das Projekt „Mobbing? Nein danke!”
Die Stadt Oldenburg unterstützte das Projekt "Oldenburg-Geschichten" im Jahre 2005.
Die Landessparkasse zu Oldenburg sponserte im Jahre 2005 den Schreibwettbewerb „Jugend in Deutschland” und 2009 das Projekt: „Die Welt in Bloherfelde”. Im Jahr 2016 finanzierte sie gemeinsam mit der Oldenburgischen Bürgerstiftung das Projekt "Alte Heimat - neue Heimat". Projektträger: Evangelische Kirchengemeinde Nikolai Eversten, ausführende Institution: Oldenburger Schreibwerkstatt
Die Oldenburgische Bürgerstiftung finanzierte im Jahre 2016 gemeinsam mit der Landessparkasse zu Oldenburg das Projekt "Alte Heimat - neue Heimat". Projektträger: Evangelische Kirchengemeinde Nikolai Eversten, ausführende Institution: Oldenburger Schreibwerkstatt
2005 sponserte die Oldenburgische Landschaft den Schreibwettbewerb „Jugend in Deutschland” und bezuschusste im Jahre 2015 das Projekt „Mobbing? Nein danke!”.
Die „Aktion Mensch” unterstützte im Jahr 2009 das Projekt „Die Welt in Bloherfelde” und im Jahr 2016 das Projekt „Alte Heimat - neue Heimat”. Projektträger: Evangelische Kirchengemeinde Nikolai Eversten, ausführende Institution: Oldenburger Schreibwerkstatt.
Mit Mitteln des Gesamtprojektes „Übermorgenstadt Oldenburg - Stadt der Wissenschaft” wurden 2009 mehrere Schreibworkshops und ein gedrucktes Buch der Aktion „Oldenburg übermorgen” finanziert.

[ Zurück ] [ Startseite ]